Vorbeugen ist besser als heilen

Prävention

Jetzt haben Sie es geschafft! Ihr Körper ist wieder frei von Schad- und Giftstoffen, die Metallbelastungen sind Geschichte und beim Essen gibt es auch nichts mehr, was sich negativ auf Ihr Wohlbefinden auswirkt.

Wie lange hält dieser neu erlangte Zustand meines Körpers an – bleibt das so? Kann ich jetzt wieder meine normalen Essgewohnheiten fortsetzen?

Nun – so wie wir in den vergangenen Jahren vieles an Belastungen im Körper aufgebaut haben, wird das natürlich auch in Zukunft wieder passieren. Abgesehen von den Faktoren, die wir selbst verändern können, wenn wir wollen, bleiben doch die Umwelteinflüsse weiterhin bestehen, die wir leider nicht aus unserem Leben ausschließen können.

 

Wir empfehlen Ihnen, künftig nach persönlichem Bedarf, aber zumindest 1x jährlich, eine Überprüfung Ihres IST-Zustandes und die damit verbundene Ausleitungs-Kur.

Gönnen Sie Ihrem Körper regelmäßig ein Service!

Ihre Entgiftungsorgane werden entlastet und der Organismus gestärkt. Dieser dankt es Ihnen mit einem intakten Immunsystem. Das bedeutet:

  • Minimierung der Krankheitsanfälligkeit
  • Vitalität
  • Ein gesundes psychisches und physisches Wohlgefühl

Nur Sie selbst können für sich etwas ändern –

aus der Eigenverantwortung erwachsen Gesundheit und ein glückliches Leben.